Letzte Beiträge

Abschied in den Ruhestand

Im Namen des Bezirksverbands Berlin/Brandenburg der DPolG Bundespolizeigewerkschaft verabschiedete der Ortsverband Wittenberge den Kollegen Lutz Rosenfeld nach fast 40 Jahren im operativen Polizeidienst Ende Februar 2021 in den wohlverdienten Ruhestand. Der Corona-Lage geschuldet fand die Verabschiedung allerdings nur im kleinen Kreis, unter Teilnahme von Wegbegleitern statt. Wir wünschen Lutz für die Zeit, die nun folgt,

mehr…

Informationen des Vorsitzenden des Bezirksverbands an alle Mitglieder

Liebe Kolleginnen und Kollegen, auch unsere gewerkschaftliche Arbeit ist von den Auswirkungen der Pandemie betroffen. Geplante gewerkschaftliche Termine auf politischer Ebene wurden nachvollziehbar gestrichen, so dass Themen, die nicht ein sofortiges Handeln erfordern auch hintenan gestellt werden. Unsere Besuche in den Dienststellen vor Ort oder im Einsatzraum werden wir auf ein absolutes Minimum reduzieren, denn

mehr…

Grillen in der BPOLI Forst

Durch Vertreter der DPolG Bundespolizeigewerkschaft wurde am 05.03.2020 ein kleines Grillfest bei der Bundespolizeiinspektion Forst angeboten. Der Vorstand des DPolG-Ortsverbandes der BPOLI Forst informierte alle Mitglieder. Gemeinsam mit der Gewerkschaft der Polizei, welche Kaffee und Kuchen angeboten haben, führten wir unsere Veranstaltung durch. Großen Dank an alle, die im Hintergrund zum Gelingen beigetragen haben.  

Weihnachtsgrüße 2019